L’aspirante presidente degli Stati Uniti Kanye West capisce che Bitcoin è denaro

Il 4 luglio 2020, il popolare rapper Kanye West ha annunciato che intende candidarsi alla presidenza nel 2020, possibilmente per mantenere una promessa fatta per cinque anni durante gli MTV Video Music Awards del 2015.

La dichiarazione è stata rapidamente approvata dal CEO di Tesla Elon Musk, che ha twittato che sostiene pienamente le ambizioni di Kanye.

L’annuncio di Kanye West viene come una spinta alla comunità dei crittografi, dato che il rapper ha già espresso interesse per Bitcoin.

Durante un’intervista nel 2018 con il personaggio radiofonico Charlamagne, West ha dichiarato di voler usare BTC, sottolineando che tutti devono guardare al futuro per ispirare il progresso.

Subito dopo l’intervista, ha twittato „decentralizzare“, scatenando un enorme dibattito su Twitter, con molti appassionati di criptografia che si sono precipitati a sostenere i suoi sentimenti.

Ora, le aspirazioni di West a diventare presidente degli Stati Uniti hanno reso un utente di Twitter molto eccitato, presumibilmente a causa dei ben noti commenti positivi che il rapper ha fatto in passato a proposito di BTC.

Aaron Arnold, evangelista di Bitcoin, ha twittato:

„Kanye West diventa il primo candidato alla presidenza degli Stati Uniti a capire che #Bitcoin è denaro“.

L’attuale presidente degli Stati Uniti è Anti-bitcoin

In netto contrasto con Kanye, che considera i Bitcoin come denaro, il presidente degli Stati Uniti Donald Trump ha criticato i Bitcoin e i beni criptati in numerose occasioni, affermando che il loro valore è altamente volatile e non è considerato come denaro.

All’inizio di luglio 2019, l’attuale presidente degli Stati Uniti ha espresso la sua opposizione alle valute crittografiche, soprattutto Bitcoin e Bilancia, in una serie di tweet.

Un altro alto funzionario del governo statunitense che odia le crittografie è Brad Sherman, il deputato californiano.

Egli è stato a lungo un oppositore vocale del crescente mercato dei beni crittografici negli Stati Uniti, facendo sì che il democratico si guadagnasse il titolo di „Cripto-villain“ in mezzo alla comunità dei crittografi.

Nel 2019, Sherman è apparso su Bloomberg TV, dove ha rivolto la sua attenzione alla crittografia, sostenendo che questa nuova classe di beni non serve ad altro scopo se non quello di facilitare „transazioni nefaste“.

Non tutti i migliori funzionari statunitensi odiano BTC

I sentimenti negativi di Sherman sulla crittografia sono apparentemente opposti a quelli dei principali candidati alla presidenza democratica per il 2020, Joe Biden, che sembra essere piuttosto progressista sulle tecnologie emergenti come le crittocurrenze.

Allo stesso modo, il nuovo Acting Comptroller of the Currency (OCC), Brian Brooks, sembra condividere i sentimenti positivi di Kanye su Bitcoin e crittografia in generale.

Il regolatore pro-cripto, che era il COO della borsa di Coinbase prima della sua attuale posizione, ha accennato al fatto che ha intenzione di trasformare la normativa esistente sulle attività digitali, il che potrebbe aumentare la più ampia accettazione delle valute crittografiche nel settore bancario.

Più di recente, Hester Maria Peirce, un Commissario amico delle valute crittografiche presso la Securities and Exchange Commission (SEC) degli Stati Uniti, è stata nominata dal Presidente Trump per un secondo mandato.

Hester è stata soprannominata „Crypto Mom“ dalla comunità dei crittografi per il suo punto di vista liberale su BTC e altre valute crittografiche.

Bitcoin On-Chain-Nachfrage wird nach der Halbierung immer stärker

Neues Bull-Market-Signal? Bitcoin On-Chain-Nachfrage wird nach der Halbierung immer stärker

Während sich der Bitcoin-Preis mit $9.000 herumschlägt, deutet ein optimistisches Muster an, dass der nächste Sprung bis zu $10,5.000 reichen wird

Die Halbierungsveranstaltung von Bitcoin ist abgeschlossen, und nun warten Investoren und Experten auf den nächsten Schritt. Die digitale Münze vor der Halbierung bei Immediate Edge des Ereignisses nahm positive Gefühle auf, die sie auf einen stetigen Aufwärtstrend einschlugen. Um sich ein genaues Bild davon zu machen, wie Bitcoin nach der Halbierung abschneidet, werden dann die On-Chain-Metriken und -Analysen von Bitcoin ins Spiel gebracht.

Die On-Chain-Analyse wird verwendet, um Daten über das Blockketten-Netzwerk hinsichtlich der Ansichten und Ideen und der Zusammensetzung der Benutzer einer bestimmten digitalen Münze zu nutzen. Außerdem können sie Investoren handlungsrelevante Einblicke in die technische und fundamentale Stärke der Münzen geben.

Der NVT-Indikator stellt das Verhältnis von Bitcoins Netzwerkwert zu Transaktionen dar und wird berechnet, indem die Marktkapitalisierung von Bitcoin durch das tägliche On-Chain-Volumen geteilt wird.

Was sagt Santiment dazu

Santiment, ein Unternehmen für Blockkettendaten und Analysen, zeigte am 21. Mai, dass das Verhältnis von Bitcoins Netzwerkwert zu Transaktionen (NVT) „gesund“ bleibt. Santiment zeigte auch, dass die Zahl der einzigartigen Token, die über das Netzwerk abgewickelt werden, im Vergleich zum Vormonat gestiegen ist, was auf einen bevorstehenden Bull Run hindeutet.

Ein Update von Arcane Research über den Bitcoin-Markt nach der Halbierung des Ereignisses zeigte, dass es eine wachsende Nachfrage nach der digitalen Münze be Immediate Edge im gesamten Bitcoin-Netzwerk gibt. Das Update zeigte, dass das Bitcoin-Netzwerk nach dem Halbierungsereignis stärker und bereit für einen anhaltenden langfristigen Bullentrend ist.

Bitcoins Network Demand-Ergebnis erreichte 14 Tage nach der Veranstaltung ein perfektes 6/6-Ergebnis, da die On-Chain-Nachfrage nach der digitalen Münze zunahm. Die Metrik hob die Transaktionsgebühren, den Transaktionswert und das Volumen sowie das rollende Inventar des Bergwerks hervor.

Phillip Swift, ein unabhängiger Analyst für On-Chain-Daten, erklärte Anfang dieses Jahres ebenfalls, dass das NVT-Signal mit dynamischem Bereich in den letzten Wochen gestiegen ist, obwohl der Preis von Bitcoin vor kurzem leicht gefallen ist. Swift erklärte, dass der von Experten als „Preis-zu-Ertrags-Verhältnis für Bitcoin“ bezeichnete Indikator, nachdem er die Leistung im Bitcoin-Netzwerk betrachtet hatte, einen starken Bull Run für die digitale Münze signalisiert.

Obwohl das Ergebnis der Netzwerknachfrage von Bitcoin leicht rückläufig ist, liegt es seit einigen Wochen über 3/6, ein starkes Signal für das Wachstum des Bitcoin-Netzwerks, ungeachtet der jüngsten Preisvolatilität. Die zugrunde liegende Stärke signalisiert eine Aufwärtsdynamik.

Kent Swig Vorsitzender von Dignity Holdings, LLC

Herr Swig ist Vorsitzender von Dignity Holdings, LLC, einem führenden Unternehmen im Bereich Kryptowährung und digitaler Münzgewinnung, sowie Vorsitzender seiner Tochterunternehmen: Dignity Gold, LLC , dem die Kryptowährung Dignity Gold (DIGG) gehört .

Dignity Gold besitzt vier der digitalen Kryptowährungen von Crytobontix: Dignity Gold (DIGG), Namaste (NAM), Honor (HNR) und Orectic (ORE) . Darüber hinaus wird die Beziehung zu SION Trading FZE durch den Safe Keeping Receipt (SKR) für 395.000 Kilogramm Gold zusätzlich zu den Token fortgesetzt.

Herr Swig ist Präsident von Swig Equities, LLC , einer Investment- und Entwicklungsfirma, die sich auf den Erwerb und die Entwicklung von Immobilien in New York City und Kalifornien konzentriert

Er ist außerdem Eigentümer und Co-Vorsitzender von Terra Holdings, LLC , einem der größten privaten Immobiliendienstleistungsunternehmen in den USA, dem die Immobiliendienstleister Brown Harris Stevens und Halstead Real Estate gehören. Darüber hinaus hat Swig verschiedene andere Funktionen in renommierten Unternehmen inne, darunter als Eigentümer und Präsident von Helmsley Spear, LLC , gegründet 1866, dem ältesten hier getestet und kontinuierlich operierenden Immobilienunternehmen Amerikas. Inhaber von Falcon Pacific Construction, LLC, ein Bauunternehmen mit Abteilungen im Grund- und Innenbau; und Principal bei The Swig Company, einem in Familienbesitz befindlichen Immobilien- und Hotelunternehmen mit Sitz in San Francisco, das über mehr als 10 Millionen Quadratmeter Gewerbefläche in den USA verfügt.

Vor kurzem hat Kent Swig seine Webseiteninformationen über Dignity Holdings, LLC aktualisiert.

Bitcoin

Die neuen Informationen enthalten großartige Updates zu neuen Funktionen des Unternehmens:

DigPay, LLC : Eine App-basierte digitale Zahlungsplattform wie PayPal oder Venmo, auf der Währungen gespeichert werden, die Benutzer kaufen, verkaufen und umtauschen. Im Gegensatz zu Venmo kann DigPay Kryptowährungen auch Peer-to-Peer senden. Dies wird das Spiel mit den neuen Kryptowährungen mit Goldunterstützung ändern, die als globale stabile Münzen festgelegt werden.

Dignity X, LLC : Ein Kryptowährungsaustausch, mit dem Benutzer Kryptowährungen, die mit Edelmetallen besichert sind, sofort kaufen, verkaufen oder umtauschen können. Es gibt noch keinen solchen Austausch auf dem Markt.

Dignity Gold konzentriert sein Geschäft zunächst auf seine Kryptowährungsmünze Dignity Gold (DIGG) , die von SION Trading FZEs Gold in Dubai unterstützt wird. Es wird erwartet, dass das nächste Kapitel des Unternehmens weiterhin Namaste (NAM) mit Silber, Orectic (ORE) mit Platin und Honor (HNR) mit Palladium auf den Markt bringen wird.